Mannschaft

kleinmannschaft

Einsätze

 

Fahrzeuge

Galerie

Aktuelles

Aktuelles (178)

Montag, 07 August 2017 11:39

Sauber machen

Am Samstag fand wieder ein Technikdienst statt. Jeden 1. Samstag im Monat veranstalten wir diesen, um die Fahrzeuge und Geräte auf Funktion und ggf. Beschädigungen zu prüfen. Nach den Routineüberprüfungen wurde noch das Feuerwehrhaus etwas auf Vordermann gebracht.

(MRi)

Donnerstag, 03 August 2017 11:36

Sportlich

Gestern trafen sich wieder einige Kameraden um gemeinsam Sport zu machen.

Dies ist nicht nur gut für die Gesundheit, sondern stärkt auch den Zusammenhalt.

Hast du auch Lust auf ein spannendes Hobby? Mehr als nur Feuerwehr ? ?

(MRi)

Donnerstag, 20 Juli 2017 08:40

Sportlich

Das Wetter ist zwar etwas wechselhaft zwischen Wolken, Sonne, Regen und Wind, aber das hält uns natürlich nicht auf!

6 unserer Kameraden trafen sich heute um gemeinsam etwas für ihre sportliche Kondition zu tun, damit im Einsatz auch eine gewisse Grundfitness besteht. Natürlich ist es mit einem mal Laufen nicht getan...

Regelmäßig treffen sich mehrere Kameraden unseres Löschzuges um gemeinsam Sport zu machen! Das hält nicht nur fit sondern stärkt auch den Zusammenhalt ?.

Interesse an einem spannenden Hobby? Dann schau doch mal bei uns vorbei oder stell uns deine Fragen als PN ?

(MRi)

Montag, 10 Juli 2017 01:26

Neue Schutzkleidung

Unsere neue Schutzkleidung.

Seit Dienstag besitzen 8 Kameraden unseres Löschzuges neue Feuerwehr Überjacken und Überhosen. Die 8 Kameraden hatten zuvor größtenteils fast 20 Jahre alte Einsatzkleidung, welche nun ersetzt wurde. In den kommenden Monaten werden die restlichen Atemschutzgeräteträger ebenfalls mit dieser Einsatzkleidung ausgestattet.

Mehr Schutzwirkung, mehr Komfort, mehr Reflektoren, das ist die Devise der neuen Einsatzkleidung.

Wir sind jedenfalls voll und ganz begeistert von unserer neuen Einsatzkleidung! ?

Du möchtest auch mal so aussehen? Dann werde doch Mitglied bei uns! Wir freuen uns auf dich!!! ?

Samstag, 24 Juni 2017 20:01

Fußballtunier "HaBo-Cup"

Heute fand das Amateur Fußballturnier "HaBo-Cup" auf dem Fußballplatz SF HaBo statt. Einige Kameraden von unserer Einheit nahmen bei diesem Turnier teil und stellten eine Mannschaft.

Wir brachten zwar keinen Sieg nach Hause und bewiesen damit, dass wir besser Feuerlöschen können als wir Fußballspielen, aber nichtsdestotrotz erhielten wir eine Mediale für die Teilnahme. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht bei dem Turnier mitzuspielen.

Bei den nächsten Turnieren sind wir natürlich gerne wieder dabei!?

(MRi)

Freitag, 26 Mai 2017 11:12

Übung

Auf Grund der heutigen Wetterlage ☀️ verlegten wir unseren heutigen Übungsdienst an die Ruhrwiesen in Bochum-Dahlhausen.

Wir übten die Wasserentnahme aus offenem Gewässer mit unserer Tragkraftspritze. Ein Trupp baute einen sogenannten Ringmonitor (Wasserwerfer) auf, ein weiterer nahm ein C-Rohr vor.

(MRi)

Freitag, 12 Mai 2017 12:55

Feuerwehrfest 2018

Es gibt eine gute und eine schlechte Nachricht!

Zuerst die Schlechte...☹️

Leider findet in diesem Jahr aus internen Gründen kein Höntroper Feuerwehrfest statt.

Die gute Nachricht....?

Im nächsten Jahr möchten wir Euch erneut herzlichst einladen zu unserem traditionellen "Höntroper Feuerwehrfest"!
Der Termin wird noch bekannt gegeben.

Wer nicht so lange warten möchte, der kann schon am 05.05.2017 - 06.05.2017 das Feuerwehrfest unserer Nachbarn der FF Eppendorf besuchen.

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

Bis dahin,

Glück auf!

Eure Kameraden der Löscheinheit Höntrop

Montag, 08 Mai 2017 12:52

VU

"Verkehrsunfall - Eingeklemmte Person"

So lautete das Stichwort unseres gestrigen Übungsdienstes.

An unserem gestrigen Übungsdienst fand eine TH-PKW (TechnischeHilfeleistung-PersonenKraftWagen) Übung statt. Ziel dieser Übung war es die technische Rettung einer eingeklemmten Person so patientenorientiert wie möglich zu gestalten. Die Rolle des Patienten wurde von unserem stellvertretenden Löscheinheitsführer Dirk Patz übernommen, der nach der Übung sein empfinden als "Patient" widerspiegelte. Es wurden mehrere Möglichkeiten der technischen Rettung mit hydraulischem Rettungsgerät durchgesprochen und ausprobiert. Ein Hauptaugenmerk lag dadrin jegliche Vibrationen am PKW während der Technischen Rettung mit Hydraulischer Schere und Spreitzer zu vermeiden, sowie den Patientenkontat während dieses Vorganges zu gewährleisten.

Besonders bedanken möchten wir uns an dieser Stelle bei Dominic Iven (BF Gelsenkrichen/ FF Günnigfeld) und Norman Strobach (BF Bochum) , die uns für diesen Ausbildungsdienst als Ausbilder zur Seite standen.

Ebenso bedanken möchten wir uns bei der Automobile Darmas GmbH, die uns freundlicherweise kurzfristig zum wiederholten Male einen PKW für eine solche Übung gespendet hat. Herr Darmas erwähnte scherzhaft bei unserer Anfrage : "Da wir grundsätzlich in Zahlung genommene Fremdfabrikate verschrotten, unterstützen wir natürlich gerne eine solche Übung mit einem Fahrzeug, welches nicht unseren Vertriebsmarken Hyundai oder Opel entspricht ?".

(MRi)

Seite 4 von 13

FF Höntrop App

 

Facebookseite

Suche

Archiv

Statistik

356739
HeuteHeute115
GesternGestern178
Die WocheDie Woche974
Den MonatDen Monat2741
GesamtGesamt356739
IP: 54.92.182.0