Mannschaft

kleinmannschaft

Einsätze

 

Fahrzeuge

Galerie

Pierre

Pierre

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Samstag, 27 Mai 2017 11:11

Einsatz

#EinsatzFFHöntrop 12/2017
Einsatzdatum: 27.05.2017
Alarmstufe: F 2
Alarmmeldung: F-Rauchentwicklung aus Gebäude
Einsatzort: Ginsterweg
Alarmzeit: 18:30 Uhr
Stärke: 1/1/9
Fahrzeuge: LF 10, MTF
Einsatzende:ca. 19:30 Uhr

(MRi)

[SYMBOLBILD]

Freitag, 09 Juni 2017 11:09

Wasser marsch in Höntrop

Stadtwerke und Feuerwehr arbeiten gemeinsam für mehr Versorgungssicherheit in Bochum. Mit regelmäßigen Spülungen sorgen sie vier Mal im Jahr für einen optimalen Durchfluss der so genannten Endhydranten, die jeweils am Ende von Wasserleitungen der Stadtwerke angebracht sind. 500 dieser Endhydranten gibt es im Stadtgebiet und 11.000 Hydranten insgesamt

Sonntag, 11 Juni 2017 11:08

Einsatz

#EinsatzFFHöntrop 13/2017
Einsatzdatum: 09.06.2017
Alarmstufe: TH 2
Alarmmeldung: Verkehrsunfall eingeklemmte Person - MiG (Menschenleben in Gefahr)
Einsatzort: Hattinger Straße
Alarmzeit: 19:11 Uhr
Stärke: 1/1/9
Fahrzeuge: LF 10, LF 16-TS , MTF
Einsatzende:ca. 19:23 Uhr

(MRi)

[SYMBOLBILD]

Freitag, 12 Mai 2017 12:55

Feuerwehrfest 2018

Es gibt eine gute und eine schlechte Nachricht!

Zuerst die Schlechte...☹️

Leider findet in diesem Jahr aus internen Gründen kein Höntroper Feuerwehrfest statt.

Die gute Nachricht....?

Im nächsten Jahr möchten wir Euch erneut herzlichst einladen zu unserem traditionellen "Höntroper Feuerwehrfest"!
Der Termin wird noch bekannt gegeben.

Wer nicht so lange warten möchte, der kann schon am 05.05.2017 - 06.05.2017 das Feuerwehrfest unserer Nachbarn der FF Eppendorf besuchen.

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

Bis dahin,

Glück auf!

Eure Kameraden der Löscheinheit Höntrop

Montag, 08 Mai 2017 12:52

VU

"Verkehrsunfall - Eingeklemmte Person"

So lautete das Stichwort unseres gestrigen Übungsdienstes.

An unserem gestrigen Übungsdienst fand eine TH-PKW (TechnischeHilfeleistung-PersonenKraftWagen) Übung statt. Ziel dieser Übung war es die technische Rettung einer eingeklemmten Person so patientenorientiert wie möglich zu gestalten. Die Rolle des Patienten wurde von unserem stellvertretenden Löscheinheitsführer Dirk Patz übernommen, der nach der Übung sein empfinden als "Patient" widerspiegelte. Es wurden mehrere Möglichkeiten der technischen Rettung mit hydraulischem Rettungsgerät durchgesprochen und ausprobiert. Ein Hauptaugenmerk lag dadrin jegliche Vibrationen am PKW während der Technischen Rettung mit Hydraulischer Schere und Spreitzer zu vermeiden, sowie den Patientenkontat während dieses Vorganges zu gewährleisten.

Besonders bedanken möchten wir uns an dieser Stelle bei Dominic Iven (BF Gelsenkrichen/ FF Günnigfeld) und Norman Strobach (BF Bochum) , die uns für diesen Ausbildungsdienst als Ausbilder zur Seite standen.

Ebenso bedanken möchten wir uns bei der Automobile Darmas GmbH, die uns freundlicherweise kurzfristig zum wiederholten Male einen PKW für eine solche Übung gespendet hat. Herr Darmas erwähnte scherzhaft bei unserer Anfrage : "Da wir grundsätzlich in Zahlung genommene Fremdfabrikate verschrotten, unterstützen wir natürlich gerne eine solche Übung mit einem Fahrzeug, welches nicht unseren Vertriebsmarken Hyundai oder Opel entspricht ?".

(MRi)

Seite 2 von 65

FF Höntrop App

 

Facebookseite

Suche

Archiv

Statistik

301804
HeuteHeute187
GesternGestern179
Die WocheDie Woche550
Den MonatDen Monat3706
GesamtGesamt301804
IP: 54.156.58.187