Mannschaft

kleinmannschaft

Einsätze

 

Fahrzeuge

Galerie

Pierre

Pierre

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sonntag, 15 Oktober 2017 22:46

Einsatz

24-Stundendienst der Feuerwehr Höntrop - Schlussbetrachtung.

Wir haben vom 14.10.2017 auf den 15.10.2017 einen 24-Stundendienst an und in unserer Feuerwache in Höntrop durchgeführt.

Neben kameradschaftlichen Elementen haben wir unser Feuerwehrhaus wieder zum Glänzen gebracht. Die Fahrzeughalle, unsere Lagerräume, sowie die Schulungs- und Umkleideräume wurden aufgeräumt und von Staub befreit.

Im späten Nachmittag wurden wir zu einer hilflosen Person hinter einer verschlossenen Tür alarmiert und haben die Tür gewaltfrei öffnen können.
Im weiteren Verlauf kam es dann zu einem Brand in einer Baustelle der Bochumer Universität, zu dem wir alarmiert wurden. Am frühen Morgen galt es zwei umgestürzte Altkleidercontainer wieder aufzustellen.

Die Bilder zeigen die Einsatzstelle in der Universität.

Samstag, 28 Oktober 2017 22:45

Aktuelles

Beim vergangenen Übungsdienst haben wir unser Wissen im Umgang mit dem „AED“ (automatisierter externer Defibrillator) aufgefrischt und das Vorgehen in der „Ersten-Hilfe“ trainiert.
Vielen Dank an Thorsten Holderberg für seine Unterstützung.

Mit einem AED können auch Sie als medizinischer Laie Leben retten! Die Überlebenschance der Betroffenen sinkt mit jeder Minute, die ohne Frühdefibrillation verstreicht, um ca. 10 % .
Im Gegensatz zu Defibrillatoren aus dem Rettungsdienst oder Kliniken sind AEDs wegen ihrer Bau- und Funktionsweise besonders für Laienhelfer geeignet.

An dem grünen Schild, auf dem ein Herz mit einem Blitz abgebildet ist, erkennen Sie den Standort eines AED beispielsweise in öffentlichen Gebäuden.

Mittwoch, 01 November 2017 22:44

Aktuelles

Einsatzbereitschaft Halloween ?

Von Gestern 18:00 Uhr bis Heute 8:00 Uhr haben wir einen Einsatzdienst im Rahmen von Halloween durchgeführt.

Während des Dienstes kam es zu 4 Einsätzen: 3x First Responder (Rettungsdienst) und einmal eine Technische Hilfeleistung in Zusammenarbeit mit der Berufsfeuerwehr.

Somit sind wir derzeit bei 36 Einsätzen in 2017.

(MRi)

Montag, 06 November 2017 22:43

Einsatz

Einsatz 037 | 06.11.2017 | 20:44 Uhr

Alarmstufe: F 2, MiG
Einsatzort: Elsa-Brandström Strasse
Stärke:1/3/15
Einsatzende: 21:30

Montag, 02 Oktober 2017 12:03

5 Jahre im neuen Gerätehaus

5 Jahre im neuen Feuerwehrhaus an der Höntroper Straße 97

Vor genau 5 Jahren sind die Löscheinheiten Höntrop und Eppendorf in das neu errichtete Feuerwehrhaus an der Höntroper Straße 97 eingezogen.

Zeit, um noch einmal zürck zu blicken.
Der 1902 gegründete Löschzug Höntrop hat bisher zwei Feuerwehrhäuser bezogen. Nach der Übergangsphase in den Anfangsjahren erfolgte am 25. Oktober 1908 die Übergabe des ersten Gerätehauses an der Friehoffstraße und des Steigerturms an die Wehr. Der Turm wurde 1951 verschrottet. Das Gebäude Friehoffstraße steht heute noch; seit 1908 fanden dort monatliche Übungsdienste statt.

Höntrop wuchs stetig, also war die Motorisierung nötig. 1928 erhielt der Zug den alten Mannschaftswagen der Feuerwehr Wattenscheid und besaß damit als einer der ersten freiwilligen Löschzüge in Wattenscheid ein motorisiertes Fahrzeug.
In der Zeit des Nationalsozialismus wurde die Feuerwehr eine Abteilung der Polizei. Es entstanden aus der Berufsfeuerwehr die Feuerschutzpolizei und aus der Freiwilligen Feuerwehr die Feuerlöschpolizei. Die Feuerwehrmänner wurden als Hilfspolizisten vereidigt.
An der Höntroper Str. 71 befand sich zu der Zeit eine Polizeiwache mit angrenzendem Pferdestall für Polizeipferde sowie einem Luftschutzbunker. Nach Auflösung der Stallungen zog die damalige Feuerlöschpolizei dort ein.
1945 wurde unter Leitung von Oberbrandmeister Heinrich Halwer der Löschzug Höntrop reaktiviert. Als Domizil diente seitdem das Gebäude an der Höntroper Straße 71. Aus den Stallungen entstanden eine Fahrzeughalle, ein Schulungsraum, Umkleiden sowie Sanitärräume.
Aber auch dieses Gerätehaus wurde für die neuen Löschfahrzeuge zu klein und bot nicht genügen Raum für Umkleiden und Ausbildung.

Im Oktober 2012 war es dann soweit und die Löscheinheit Höntrop konnte zusammen mit den Kollegen aus Eppendorf das neue Feuerwehrhaus beziehen. Ausgewählte Bilder der Einweihung und des Einzuges haben wir euch angehängt.

Seite 2 von 72

FF Höntrop App

 

Facebookseite

Suche

Archiv

Statistik

312107
HeuteHeute117
GesternGestern125
Die WocheDie Woche703
Den MonatDen Monat3295
GesamtGesamt312107
IP: 54.224.121.67