Mannschaft

kleinmannschaft

Einsätze

 

Fahrzeuge

Galerie

Dienstag, 27 Dezember 2016 12:08

Bilder Jahresabschlussfeier

Die Bilder der diesjährigen Abschlussfeier sind online.

 

Bitte dem folgendem LINK folgen

Dienstag, 20 Dezember 2016 19:29

Einsatz

#EinsatzFFHöntrop 40/2016
Einsatzdatum: 20.12.2016
Alarmstufe: F 2, MiG (Menschenleben in Gefahr)
Alarmmeldung: F-Rauchentwicklung aus Gebäude
Einsatzort: Essener Straße
Alarmzeit: 19:23 Uhr
Stärke: 1/2/17
Fahrzeuge: LF 10, LF 16-TS
Einsatzende: 20:10 Uhr

(MRi)

Dienstag, 20 Dezember 2016 19:29

Einsatz

#EinsatzFFHöntrop 39/2016
Einsatzdatum: 20.12.2016
Alarmstufe: F 2, MiG (Menschenleben in Gefahr)
Alarmmeldung: F-Rauchentwicklung aus Gebäude
Einsatzort: Frankenweg
Alarmzeit: 14:50 Uhr
Stärke: 1/13
Fahrzeuge: LF 10, MTF
Einsatzende: 15:05 Uhr

(MRi)

Montag, 19 Dezember 2016 19:34

Einsatz

#EinsatzFFHöntrop 38/2016
Einsatzdatum: 19.12.2016
Alarmstufe: F 2, MiG (Menschenleben in Gefahr)
Alarmmeldung: F-Rauchentwicklung aus Gebäude
Einsatzort: Ruhrstraße
Alarmzeit: 13:19 Uhr
Stärke: 1/7
Fahrzeuge: LF 10
Einsatzende: 13:35 Uhr

(MRi)

Dienstag, 13 Dezember 2016 23:44

Wechsel

Brandinspektor Klaus-Dieter Krawczak wechselt in die Ehrenabteilung der Feuerwehr Höntrop

Stolze 44 Jahre, seit 1972, ist Brandinspektor Klaus-Dieter Krawczak aktives Mitglied der Löscheinheit Höntrop und wurde bereits im Jahr 1987 zum Zugführer der Höntroper Wehrmänner ernannt. Volle 26 Jahre stand er als Einsatzleiter in vorderster Reihe, ein Zeitraum, den nur ganz wenige Zugführer nachweisen können.
Über die Stadtgrenzen hinaus war er bekannt für „seine“ rote Weste, ein schir unglaubliches Kleidungsstück, ein Wahrzeichen, damals absolut einmalig in Bochum.

Im Jahr 2013 gab Klaus mit Erreichen des 60. Lebensjahres den Posten des Einheitsführers an Patric Olschewski weiter und fungierte seitdem als stellvertretender Einheitsführ zusammen mit Peter Köhler.

Im Jahr 2011 erhielt Klaus für seine vorbildliche Arbeit das Ehrenkreuz in Silber, eine Auszeichnung, so lässt sich zitieren, die nur „für hervorragende Leistungen im Feuerlöschwesen“ durch den Deutschen Feuerwehrverband verliehen wird.

Mit Erreichen des 63. Lebensjahres musste Klaus Anfang Dezember 2016 seine vorerst letzte Übung absolvieren und in die Reihen der Ehrenabteilung wechseln sowie den Posten des stellvertretenden Einheitsführers abgeben.
Dazu stand die Höntroper Mannschaft mit Fackeln spalier und unser ehemaliger Zugführer, Hauptbrandmeister Erich Wehenkel, sowie andere verdiente Ehrenfeuerwehrmänner der Höntroper Wehr nahmen Klaus in Empfang und brachten ihn zu einem alten Feuerwehrfahrzeug.

Die Kameraden der Feuerwehr Höntrop möchten sich bei Dir, Klaus, für die jahrelange Führung bedanken, in der du uns immer wieder heil und gesund zurück zum Feuerwehrhaus gebracht hast. Wir freuen uns auf weitere schöne Jahre mit dir in den Reihen der Ehrenabteilung.

Bildergalerie

Seite 7 von 67

FF Höntrop App

 

Facebookseite

Suche

Archiv

Statistik

291051
HeuteHeute91
GesternGestern175
Die WocheDie Woche446
Den MonatDen Monat5112
GesamtGesamt291051
IP: 54.162.220.219