Mannschaft

kleinmannschaft

Einsätze

 

Fahrzeuge

Galerie

Montag, 31 Mai 2010 00:00

Rettungseinsatz am Mittelmeer

In der Zeit von 27.05. – 30.05.2010 verbrachten neun Kameraden

wieder eine herrliche Zeit auf der beliebten Ferieninsel Mallorca.

Reichlich Sonnenschein verleitete dazu, viele Stunden am Strand

der Platja de Palma zu verbringen. Bei dieser Gelegenheit

bewahrheitete sich die Liedzeile:

„Immer bereit, zu jeder Zeit, ist die Feuerwehr…“

 

Ein schwergewichtiger, stark alkoholisierter junger Deutscher

kam auf die Idee, sich im Mittelmeer abzukühlen. In seinem Zustand

führte jedoch der Verlust des Gleichgewichtes und sein Körpergewicht

dazu, dass er mehr unter Wasser als über Wasser war.

Seine Kräfte verließen ihn und es bestand akute Ertrinkungsgefahr.

Eine Rettungsaktion einiger Höntroper Kameraden bewahrte die Person

vor dem sicheren Tod durch Ertrinken.

Nach weiterer Pflege und einiger Zeit an Land konnte der Gerettete

in Begleitung eines Freundes sein Hotel aufsuchen.

 

Kritisch ist anzumerken, dass auch viele der Strandbesucher die gefährliche

Situation sahen, jedoch untätig auf ihrer Liege verweilten.

Gelesen 2709 mal

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

FF Höntrop App

 

Facebookseite

Suche

Archiv

Statistik

747637
HeuteHeute123
GesternGestern431
Die WocheDie Woche123
Den MonatDen Monat2310
GesamtGesamt747637
IP: 54.227.97.219
© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)